Unverbindliche Anfragen
bis

Unsere Sorten

Anuschka: sehr frühe, festkochende Erdäpfel rundoval, gelbe Knolle, Salat- und Speisekartoffel

Princess: führeife, festkochende Erdäpfel

Ditta: mittelspäte, festkochende Erdäpfel, langovale, gelbe Knollen, delikat im Geschmack, ausgezeichnete Haltbarkeit

Bettina: mittelspäte, vorwiegend festkochend, mehlige Eigenschaften

Schmacki - Arzler Erdäpfel

Auf den Feldern um Arzl wachsen und reifen, auf Grund der optimalen Böden und Klimavoraussetzungen, die kostbaren Bodenfrüchte in bester Qualität. Die Arzler Erdäpfelbauern haben es über Generationen verstanden diese Resourcen optimal zunutzen.  

Arzler Erdäpfel – wertvoller Bodenschatz aus dem Pitztal.

Rezepte mit Arzler Erdäpfel

Pitztaler Erdäpfelgröstl

Zutaten für 4 Personen

  • 70 dag Arzler Erdäpfel
  • 30 dag gekochtes Rindfleisch
  • 8 dag Zwiebel
  • 6 dag Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie

Arzler Erdäpfel kochen, schälen und in messerrückendicke Scheiben schneiden. Fleisch in grobe Streifen, Zwiebel in feine Streifen schneiden. Schmalz in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin hellbraun mitrösten. Zum Schluss das Fleisch dazugeben und kurz anbraten. Das Pitztaler Gröstl würzen und mit Petersilie bestreuen. TIPP: Je knuspriger die die Arzler Erdäpfel gebraten sind, desto besser schmeckt ein Gröstl. Gemischte Blattsalate sind die optimale Beilage.

Arzler Schölfeler

Einfach und köstlich. Junge Arzler Erdäfpel in der Schale kochen und mit Käse, Butter und Salz heiß servieren. Dazu serviert man frische kalte Milch oder Buttermilch

Arzler Erdäpfelriebler

Zutaten:

  • 50 dag Arzler Erdäpfel (weniger festkochende Sorte)
  • 15 dag glattes Mehl
  • 15 dag Maismehl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Butter, Butterschmalz

Arzler Erdäpfel schälen und auf einer feinen Reibe raspeln. Mehl locker unter die Erdäpfelmasse mischen. Es soll eine lockere, grießige Mischung entstehen. In einer möglichst großen Bratpfanne wenig Butter und Butterschmalz zu gleichen Teilen erhitzen. Die Erdäpfel rösten. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Man kann diese Speise als Süßspeise servieren, wenn man die Erdäpfel nur wenig salzt und als Beilage Preiselbeerkompott, Apfelmuss oder Marmelade serviert.

Fliereler Hof

Übernachten im Fliereler Hof, direkt im Zentrum von Arzl, in unseren liebevoll restaurierten Ferienwohnungen...

Impressionen